Schloß Broich

PDF

Museum/Ausstellung
Die älteste spätkarolingische Burganlage im deutschen Sprachraum.
Einst vor über 1.100 Jahren errichtet zum Schutz vor den Normannen, erwuchs aus der wehrhaften Burg im Laufe der Jahrhunderte das heutige Schloß Broich. Vor über 200 Jahren weilte die spätere preußische Königin Luise hier bei ihrer Großmutter zu Gast, heute dient das imposante Gebäude profanen wie auch festlichen Zwecken: Die moderne Nutzung erstreckt sich vom Firmensitz der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) über Trausäle, Räume für private Anmietungen oder Empfänge für städtische Repräsentationsanlässe bis zur musealen Nutzung.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Öffnungszeiten

nur die Außenanlagen sind jederzeit zugänglich

Eignung

  • für Gruppen

  • für jedes Wetter

  • für Kinder (ab 10 Jahre)

Preisinformationen

not available

Autor:in

Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST)

Am Schloß Broich 28
45479 Mülheim an der Ruhr

02 08 /960 96 42

touristik@mst-mh.de

Website

Organisation

Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST)

In der Nähe

Schloß Broich

Am Schloß Broich 28-32
45479 Mülheim an der Ruhr - Broich

0208 / 960 960

touristik@mst-mh.de

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.