Archivalien, die Geschichte machten - Von der mittelalterlichen Urkunde zum politischen Wahlplakat

PDF

Brauchtum/Kultur
Das Stadtarchiv ist das „Gedächtnis“ der Stadt. Mittelalterliche Urkunden, historische Akten, Ratsprotokolle und Standesamtsregister werden hier archiviert. Zeitungen, Fotos, Plakate sowie Nachlässe ergänzen als Sammlungsgut die Bestände. Eine bunte Auswahl der im Mülheimer Stadtarchiv verwahrten Unterlagen bietet die Präsentation „Archivalien, die Geschichte machten“. Die kleine Ausstellung zeigt die große Bandbreite des Archivguts und schlägt einen Bogen von der ältesten Urkunde aus dem Jahr 1221 bis in die jüngste Vergangenheit zu einem politischen Wahlplakat von 1984. Ein Sonderbereich der Ausstellung präsentiert sieben ausgewählte Einträge aus dem ersten Goldenen Buch der Stadt.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST)

Am Schloß Broich 28
45479 Mülheim an der Ruhr

02 08 /960 96 42

touristik@mst-mh.de

Website

Organisation

Stadtarchiv im Haus der Stadtgeschichte

Terminübersicht

Samstag, den 24.02.2024

09:00 - 21:00 Uhr

Sonntag, den 25.02.2024

09:00 - 21:00 Uhr

Montag, den 26.02.2024

09:00 - 21:00 Uhr

In der Nähe

Stadtarchiv im Haus der Stadtgeschichte

Von-Graefe-Straße 37
45470 Mülheim an der Ruhr

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.